Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Dienstag, 6. Juni 2017

The Yawning Bag - Ebook

Geschafft! Das Ebook ist fertig!
Ich muss euch sagen, ich hatte wirklich super-tolle Probenäherinnen! Vielen vielen Dank an dieser Stelle an alle!
Die verschiedenen Taschen, die während des Probenähens entstanden sind, werde ich euch hier in den nächsten Tagen vorstellen.
Warum „yawning“, also „gähnend“? Ganz einfach: Der Reißverschluss der Tasche ist so konstruiert, dass der Tascheneingriff extra weit ist – ganz so, als würde die Tasche gähnen. Dadurch lässt sich die Tasche viel leichter „befüllen“, durchsuchen, entleeren etc. als mit herkömmlichen 
Reißverschlusslösungen, die nur einen Schlitz freigeben, der – zumindest mir – immer zu eng ist.

Die Anleitung und vor allem die Konstruktion des „Yawning Zippers“ setzt Erfahrung mit dem Nähen von Taschen voraus, wenn man das Prinzip aber einmal verstanden hat, ist es auch nicht viel komplizierter als die üblichen Reißverschlusslösungen.

Die Anleitung ist echt umfangreich geworden, neben der Grundtasche "ohne alles" gibt es eine Vielzahl an Varianten zum Aufpeppen und Abändern:
  • gerade oder gebogene Oberkante
  • kleine Aufsatz-Tasche vorne
  • Gebogene Tasche vorne mit Reißverschluss bis ganz unten, sodass auch diese Tasche weit aufklappt
  • großer Aufsatz-Tasche hinten
  • zwei verschiedene Träger-Varianten
  • seitliche Handy-Tasche
  • Einfaches Reißverschluss-Fach in der Futtertasche
  • Teilung der Futtertasche mit einer Reißverschluss-Tasche
  • Innentasche mit Paspel-Reißverschluss

Die Tasche ist etwa 30 cm breit, 27 cm hoch und 15 cm tief.

Das Ebook enthält außerdem eine Anleitung, wie der Yawning Zipper in andere Taschenschnitte genäht werden kann.

 Hier einmal die zwei Tasche, die ich nach der Anleitung genäht habe (eine liegt noch halbfertig im Keller ggg)
 Einmal in Schwarz-Weiß mit der Aufsatz-Tasche vorne und in den Randstreifen eingenähte Handy-Tasche:
 Und die bunte Version, auch mit Aufsatztasche vorne, aber ohne Handy-Tasche:

Die Beispiele der Probenäherinnen zeige ich euch in den nächsten Tagen.
Mit dabei waren:

Elisabeth
Kerstin von Señorita SPunkt
Kirsten von die Stöckeline
Katja
Franziska
Sylvia (Instagram: ilvy_von_flake)
Natascha von Natiart
Rasha von LebeLila

Weitere Taschen, die ich mit dem "Yawning Zipper" genäht habe, findet ihr hier.

Das Ebook ist ab sofort erhältlich in meinem Dawanda-Shop *klick*-
bis zum 20. Juni 2017 noch zum Einführungspreis ;-)


Kommentare:

  1. Das sind ja zwei Prachtexemplare! Da kann ich mich gar nicht entscheiden, welche Version mir besser gefällt!
    Sieht jedenfalls nach einem extrem praktischen Schnittmuster aus, das muss ich mir gleich mal näher ansehen!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Stffkominationen. Toll. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Taschen sind das. Mir gefällt meine Tasche auch sehr gut und Danke , dass ich dabei sein durfte. Viel Erfolg mit dem neuen E-Book.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...